06 JUL 2009 General News Rom

Saladino und Phillips treffen im Weitsprung in Rom aufeinander - ÅF Golden League

Dwight Phillips flies to 8.74m at the 2009 Prefontaine Classic (Kirby Lee)Dwight Phillips flies to 8.74m at the 2009 Prefontaine Classic (Kirby Lee) © Copyright

Zu einem hochklassigen Aufeinandertreffen kommt es am Freitag bei der Golden Gala in Rom im Weitsprung. Das Meeting ist die dritte Station der ÅF Golden League. Der Olympiasieger Irving Saladino (Panama) wird dabei auf seinen Vorgänger Dwight Phillips (USA), den Sieger von Athen 2004, treffen.

Der 26-jährige Saladino stellte vor einem Jahr seine Bestmarke auf. In Hengelo sprang er dabei 8,73 m und platzierte sich damit unter den zehn besten Springern aller Zeiten. Ein AJhr zuvor hatte er bei der WM in Osaka bereits Phillips als Weltmeister abgelöst, bei Olympia in Peking wurde er ebenfalls zum Nachfolger des Amerikaners. In dieser Saison hat Saladino stark begonnen mit 8,56 m in Hengelo. Dabei ließ er Phillips um zwei Zentimeter hinter sich.

Aber dem Amerikaner gelang in Eugene eine eindrucksvolle Revanche. Bei Gegenwind landete er bei 8,74 m und verdrängte Saladino von Platz sieben der ewigen Weltbestenliste. Saladino allerdings war auch in Topform und wurde mit 8,63 m Zweiter.

Jetzt treffen sie am Freitag in Rom aufeinander. Und vielleicht fällt bei dieser Gelegenheit der 22 Jahre alte Meetingrekord, den Carl Lewis (USA) mit 8,67 m hält.