13 JUL 2009 General News

Vier Athleten nach drei Meetings im Rennen um den Jackpot von einer Million US-Dollar - ÅF Golden League

ÅF Golden League logo (IAAF.org)ÅF Golden League logo (IAAF.org) © Copyright

13. Juli 2009MonteCarloVier Athleten haben in den bisher drei Meetings der ÅF Golden League 2009 ihre Disziplin jeweils gewonnen und sind daher noch im Rennen um den Jackpot. Nach Berlin, Oslo und Rom geht es nun am kommenden Freitag (17. Juli) in Paris in die nächste Runde. Dann wird in der französischen Hauptstadt das Meeting Areva gestartet.

Die im Rennen um den mit einer Million US-Dollar dotierten Jackpot verbliebenen Athleten sind:

MÄNNER

3000m/5000m - Kenenisa Bekele (ETH):
Berlin 13:00.76; Oslo 13:04.87; Rom 12:56.23

FRAUEN

100m - Kerron Stewart (JAM):
Berlin 11.00sec; Oslo 10.99; Rom 10.75

400m - Sanya Richards (USA):
Berlin 49.57sec; Oslo 49.23; Rom 49.46

Stabhochsprung - Yelena Isinbayeva (RUS):
Berlin 4.83m; Oslo 4.71; Rom 4.85

---

Der ÅF Golden League-Jackpot bietet die höchste jährliche Prämie in der Leichtathletik.

Der Preis: $1 Million

Die Voraussetzung: ‘6 Siege aus 6 Meetings’

Städte und Daten 2009 -

Berlin, GER – Sonntag 14. Juni
Oslo, NOR – Freitag 3. Juli
Rome, ITA – Freitag 10. Juli
Paris, FRA – Freitag 17. Juli
Zürich, SUI – Freitag 28. August
Brussels, BEL – Freitag 4. September

Show me all pages related to this article

Events
Loading ...